Allerheiligenandacht
1. November 2017

Es ist eine liebgewonnene Tradition zu Allerheiligen und Allerseelen unserer Verstorbenen zu gedenken. Insbesondere wird im Anschluss an den Feiertagsgottesdienst der gefallenen Neustifter und Salmannsdorfer der beiden Weltkriege gedacht, denen das Kriegerdenkmal an der Außenwand der Kirche gewidmet ist. Gebetet wird dabei auch für die vielen sinnlosen Opfer aktueller kriegerischer Auseinandersetzungen und für den Weltfrieden.




zurück