Abschiedsmesse mit Pfarrer Philip

Um unsere Pfarrkirche in der Ferienzeit bis auf den letzten Platz zu füllen, bedarf es schon eines besonderen Ereignisses. Die letzte Sonntagsmesse, zelebriert von Pater Philip Sibichen als Pfarrer von Neustift am Walde am 27. August 2017, war jedenfalls ein solches. In seiner sehr persönlich gehaltenen Predigt dankte er den vielen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für das große Engagement, welches diese während seiner elfjährigen Tätigkeit stets aufs Neue zeigten. Auch ein wenig Wehmut war deutlich spürbar und bei den Danksagungen am Ende der Messfeier blieb kaum ein Auge trocken. Bei den Köstlichkeiten der Agape trockneten schließlich auch die größten Tränen und erste Besuchspläne wurden geschmiedet.
Danke lieber Pater Philip für Dein seelsorgerisches Wirken in Neustift am Walde!
Alles Gute für die Zukunft in Deiner Heimat Indien!

P. Philip und P. Reji Pfarrer Philip vor der Messe mit seinem Nachchfolger Pater Reji
und Ministrantenschar
Geschenkpräsentation Innehalten, bevor sich Pater Philip in der Predigt ein letztes Mal
an seine Pfarrgemeinde wendet
Persönliche Verabschiedungen beim Kirchentor Dankesworte und Geschenkübergabe Das bewährte Agapevorbereitungsteam Erinnerungsgeschenke - Fotoband, Tasse mit den Namen der von
Pater Philip getauften Kinder und ein Eisenkreuz
Bei der Agape Bei der Agape

zurück